Manualtherapie

Manualtherapie

In der Manualtherapie suchen wir mit Faszination und Begeisterung die Ursache einer Funktionsstörung in Gelenken, welche im Gespräch und mit geschickter Untersuchung herauskristallisiert werden. Passive Gelenksmobilisationen an Extremitäten und Wirbelsäule nach analytischer Biomechanik und dem Behandlungskonzept nach Raymond Sohier sowie Maitland bilden für die Behandlung unsere Grundlage.

Eine Überprüfung der Funktion des Gelenkes nach jeder Behandlung erlaubt uns Therapeuten, den Status permanent zu überprüfen und falls notwendig die Behandlung anzupassen.

Date

01. Februar 2017

Tags

Physiotherapie