Osteopathie

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche manuelle Funktionsmedizin. Ziel ist es, mittels gezielter manueller Techniken funktionelle Störungen im Bewegungsapparat, in den Bauchorganen und im Craniosacralen System zu beheben. Hierbei stehen nicht die Symptome, sondern die zugrunde liegenden Ursachen im Vordergrund.

Durch den Miteinbezug von faszialen Ketten, neurologischen Verbindungen zwischen den Organen und dem parietalen System sowie der Zirkulation von Blut, Lymphe und Liquor wird eine ursachenbezogene Behandlung angestrebt. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt und bestehende Beschwerden reduziert oder eliminiert.

Date

09. März 2017

Tags

EMR